Fakten für Taxiwerbung

Derzeit fahren deutschlandweit ca. 83.000 Taxis, sind mehr als 50.000 Kilometer im Jahr rund um die Uhr im Einsatz. Die Fahrzeuge fahren sogar in die kleinsten Gassen und auch in den Vororten von Großstädten, wobei sie die Werbebotschaft bis in den letzten Winkel einer Stadt tragen.

Taxiwerbung wirkt sofort und damit bringen Sie Ihre Werbeaussage schnell an die Kunden und Verbraucher. Auch kurzzeitige Belegungen erzielen einen hohen Werbeeffekt.

Laut Infratest werden 62% der Bevölkerung mit Taxiwerbung erreicht, das ist der Spitzenreiter unter den Werbeträgern.

Taxiwerbung wird siebenmal häufiger wahrgenommen als fest installierte Werbeträger – und ist zudem noch kostengünstiger. Anzeigen- und Plakatwerbung sind um ein Vielfaches teurer.

Taxiwerbung kostet pro Tag und Fahrzeug weniger als 3,00 €.

Im Vergleich:

Fernsehwerbung: ein 30 sec-Spot bei „Wer wird Millionär“ 60.000 €

Radiowerbung: 30 sec – 300 €

Fernsehwerbung läuft in allen Programmen zusammengerechnet 36 Stunden, der Zuschauer sieht davon laut Focus bewusst 16 Minuten.

Bewegliche Werbung ist auffälliger und lässt sich schwer übersehen, ein Reiz fürs Auge und man erreicht mit geringem Aufwand ein breites Publikum.

Mit Taxiwerbung sind Sie Ihren Mitbewerbern immer eine Nasenlänge voraus!